Startseite >> Pfadfinder? >> Versprechen
Versprechen
PDF Drucken E-Mail

"Das Pfadfinderversprechen ist ein Teil der Pfadfinderischen Methode und außerdem besonderes Element der pfadfinderischen Tradition. Somit ist es ein zentraler Bestandteil des Pfadfinderseins, durch das der Versprechende seine Zughörigkeit zum Pfadfindertum, aber besonders zu seiner Gruppe bekundet.[...]

Das Versprechen regt dazu an sich mit den Werten und Zielen der Pfadfinderbewegung (altersgerecht) auseinanderzusetzen, das eigene Verhalten zu reflektieren und eine bewusste Entscheidung zu treffen." - aus scout-o-wiki.de

Meistens wird das Versprechen im Rahmen einer besonderen Aufnahmezeremonie abgenommen und dient auch als markanter Punkt zum Übergang in die nächste Stufe.

 
Wölflingsversprechen PDF Drucken E-Mail

Unsere Jüngsten, die Wölflinge legen auch ein Versprechen ab, bevor sie ihr Halstuch verliehen bekommen.

Das Versprechen lautet:

"Ich will ein guter Freund sein und unsere Regeln achten!"

Die Regeln sind:

Ein Wölfling nimmt Rücksicht auf Andere
Ein Wölfling hilft wo er kann.

 
Pfadfinderversprechen PDF Drucken E-Mail
Das Pfadfinderhalstuch des BdP

Bevor Pfadfinder ihr Halstuch erhalten legen sie ein Versprechen ab.
Dazu gehören auch Regeln, nach denen jeder Pfadfinder Leben soll.

Das Versprechen lautet:
Ich will nach den Regeln der Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit Euch leben.

Die Regeln lauten:
Ich will hilfsbereit und rücksichtsvoll sein.
Ich will den anderen achten.
Ich will zur Freundschaft aller Pfadfinderinnen und Pfadfinder beitragen.
Ich will aufrichtig und zuverlässig sein.
Ich will kritisch sein und Verantwortung übernehmen.
Ich will Schwierigkeiten nicht ausweichen.
Ich will die Natur kennen lernen und helfen, sie zu erhalten.
Ich will mich beherrschen.
Ich will dem Frieden dienen und mich für die Gemeinschaft einsetzen, in der ich lebe.