Startseite >> Unser Stamm >> Geschichte >> ab 1947
ab 1947 PDF Drucken E-Mail

 

1947 Erste Treffen
Sommerlager am Heisterberger Weiher
1948

Pfingstlager am Heisterberger Weiher

1. Landesthing "Ring Mitte" "Deutsche Pfadfinder" in Marburg

Sommerfahrt per Rad, Burg Rossl bei Rüdesheim ("Sippe schwarzer Mustang")

Pfadfinderlager Mittenwald

Gründung des "Bund Deutscher Pfadfinder" (BDP), 1. Thing in Karlsruhe

Eintritt des Stammes in den BDP

1949

Gründung "Ring der Pfadfinder" mit BDP

Bundesthing in Bad Homburg mit Holly

Stammeslager an den Eschbacher Klippen

1950

1. Bundeslager - Bundesfest "Pfeillager - Oberegg"

Internationale Anerkennung des BDP

1951 Wir treten dem "Bund Deutscher Pfadfinder" als "Stamm Feuerreiter" bei
1952 1. Italienfahrt: Venedig - Florenz - Geua Milano - Lago Magiore
1953

2. Italienfahrt: Rom - Neapel -Capri - Genua - Milano - Lago Magiore - Emmental/Schangnau/Schweiz

Der Stamm übernimmt den Renteiturm

1954 Eifelfahrt und Bundeslager in Kirchberg
1955

Osterfahrt Wolfshausen

Sommerlager in Elisum (Ostfriesland)

1956

Pfingsten: Ritterlager auf dem Glauberg (bei Büdingen)

Sommerfahrt in den Barischen Wald

Winterlager in Hohensolms

Heimbau (Türmchen)

1957

Pfingstfahrt Westerwald - Knoten und Krombachtalsperre

700 Jahrfeier Braunfels

1958 Teilnahme am nationalen Jamboree "Amikaro" in Warwickshire