Startseite >> Vermietung >> Ausflugsideen >> Braunfels - Burg Philippstein
Braunfels - Burg Philippstein PDF Drucken E-Mail
Ausflugsideen

Burg PhilippsteinIm Jahre 1390 vom Landgrafen Philipp I. von Nassau-Weilburg erbaut und erstmals urkundlich erwähnt, erhebt sich die Schutzburg als Wahrzeichen des Stadtteils Philipstein über der Landschaft. Die Burg Philippstein diente als Schutz gegen das Solms-Braunfelser Land. Die Burg wurde bis zum Dreißigjährigen Krieg 1618 von Verwaltern bewohnt. Der rührige Burgverein hat mit Unterstützung der Stadt Braunfels die alte Grenzbefestigung der Nassauer Grafen wieder aufgebaut. Markant überragt dieses Kleinod das Möttbachtal.

Hier bietet es sich an eine Tageswanderung, z.B. über den Tiergarten zu unternehmen.
Mehr zur Burg findet ihr hier: http://www.burg-philippstein.de/