Startseite >> Vermietung >> Ausflugsideen >> Solms - Grube Fortuna
Solms - Grube Fortuna PDF Drucken E-Mail
Ausflugsideen

Im Lahn-Dill-Gebiet hat der Eisenerzbergbau eine lange Tradition. Schon die Kelten gruben vor mehr als 2000 Jahren in der Region nach dem wertvollen Rohstoff. Mit der beginnnenden Industrialisierung verstärkte sich die Bedeutung des Bergbaus in dem Gebiet, in dem zeitweilig in über 210 Gruben das Eisenerz vom Typ "Lahn-Dill" abgebaut wurde. 1983 wurde die Grube Fortuna geschlossen. Damit endete der traditionsreiche Eisenerzbergbau in Hessen. Im Besucherbergwerk Fortuna - einem Industriedenkmal von nationalem Rang - können Sie unter sachkundiger Führung der Faszination unter Tage nachspüren und sich in die Geheimnisse des Bergbaus einführen lassen.

Mehr dazu unter: http://www.grube-fortuna.de/